ChorVerband NRW e.V.

Ihr starker Partner für das Singen in NRW

< Online-Befragung zum Thema „Effekte von Chorsingen“


07.03.2017

NEU: Folklore Festival International im ChorVerband NRW


"Zuccalmaglio-Singen", "Konzert-Präsentationen" und mehr am 7./8.10. im Sauerlandpark Hemer...


Zuccalmaglio-Singen, Konzertpräsentationsmedaille, Beratungssingen und viele Konzerte unterschiedlicher Art – all diese Veranstaltungsangebote bietet das neue „Folklore Festival International“, das am 7. Und 8. Oktober dieses Jahres im Sauerland-Park Hemer seine Premiere feiern wird. Alle drei Jahre soll dieses Festival an Orten NRWs stattfinden, die neben chorischen Auftrittsmöglichkeiten auch touristische und/oder freizeitgestaltende Aspekte bedienen. Nationale

und internationale Vokalgruppen, Chöre und Instrumentalgruppen sind dabei zum Mittun eingeladen. Die neuen (neu überarbeiteten) Angebote sind u.a. ...

Zuccalmaglio-Singen

Drei bis vier selbstgewählte Stücke des Genres Volkslied/Folklore, wobei a) ein Titel der „Liedersammlung Zuccalmaglio’s“ entnommen sein muss, b) ein Titel acappella vorgetragen werden muss und c) die Gesamtvortragszeit 15 Minuten nicht überschreiten soll.

Die Jury vergibt neben Urkunden die „Zuccalmaglio-Medaille“ in Gold, Silber und Bronze.

Singen um die Konzertpräsentationsmedaille

Ein mindestens 15 Minuten, höchstens 20 Minuten langes selbstgewähltes Bühnenprogramm ohne Vorgabe im Bereich der Literausauswahl und/oder der Programmgestaltung. Die Jury vergibt neben

Urkunden die „Konzertpräsentationsmedaille“ in Gold, Silber und Bronze.

Beratungssingen

Zwei bis drei Werke eigener Wahl, wobei eines der Werke instrumentalbegleitet sein kann. Es folgt eine Beratung durch Chorexperten des CV NRW, bestehend aus a) einem persönlichen Gespräch mit

Chor/Chorleitung, b) einem stichpunktartigen Protokoll und c) dem Angebot einer kurzen praktischen Impuls-Arbeit.

Zusätzlich kann sich jeder teilnehmende Chor auf unterschiedlichen Bühnen innerhalb des Geländes durch „Kurzkonzerte“ vorstellen. Der CV NRW wird darüber hinaus attraktive Begegnungskonzerte mit national und internationalen Chören und Instrumentalgruppen darbieten.

Touristisch lockt der Sauerlandpark an diesem Wochenende im Oktober mit seinem bunten Herbstmarkt auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Und dies bietet natürlich weitergehende Reize durch das angeschlossene „Felsenmeer“, den „Jübergturm“, die nahegelegene „Heinrichshöhle“ oder für die jüngeren Chorbegeisterten: den Slackline-Parcours oder den Waldspielplatz.

Alle Infos, Richtlinien und Anmeldeformulare finden sie hier…


[Nach oben]