ChorVerband NRW e.V.

Ihr starker Partner für das Singen in NRW

Singen im Alter / Gesundheitssingen


 

Wellness für die Stimme – Stimmbildung 60+

Zielgruppe: Laiensänger*innen & Interessierte

Beschreibung: Sie sind aktive*r oder ehemalige*r Chorsänger*in? Oder wollten Sie schon immer singen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Der CHORVERBAND NRW bietet ein fundiertes Stimmbildungstraining Ü60 an. Singen macht glücklich! Wer singt, stärkt die Abwehrkräfte und lebt gesünder! Doch viele ältere Sängerinnen und Sänger kennen das Phänomen, dass auch die Stimme im Alter an Leistungsfähigkeit nachlässt. Oft wird es schwieriger, Töne zu halten, es schleicht sich Heiserkeit ein oder man erlebt sogar ein Versagen der Singstimme. Mit richtiger Technik lassen sich glücklicherweise viele Stimmprobleme vermeiden. Es ist möglich, auch in fortgeschrittenem Alter die Stimme zu trainieren, um ihre Schönheit und Strahlkraft lange zu erhalten. Unser Stimmbildungstraining Ü60 soll Sie dabei noch unterstützen, Ihre Stimme fit zu halten und Ihnen noch lange ein beglücktes Singen zu ermöglichen.

Dortmund

Termine: Jeden Montag 10:30-11:30 Uhr

Ort: Musikschule Dortmund (Großer Saal), Steinstr. 35, 44147 Dortmund

Dozent*in: Katherine Zeiss

Anmerkung: In Kooperation mit der Musikschule Dortmund und dem Chorverband Dortmund

Teilnahmebetrag: 10 Euro

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de

Weitere Infos: Hier als PDF

Solingen

Termine: Jeden Freitag 10:00-11:00 Uhr

Ort: Städt. Musikschule Solingen GmbH (Großer Saal), Flurstraße 18, 42651 Solingen

Dozent*in: Christine Hoffmann

Anmerkung: In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Solingen und dem Bergischen Chorverband Solingen-Wuppertal

Teilnahmebetrag: 10 Euro

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de

 

Wuppertal

Termine: Jeden Donnerstag 14:00-15:00 Uhr

Ort: Bergische Musikschule, Hofaue 51, 42103 Wuppertal, Raum 401 (Großer Saal)

Dozent*in: Gisela Nögel

Anmerkung: In Kooperation mit der Bergischen Musikschule und dem Bergischen Chorverband Solingen-Wuppertal

Teilnahmebetrag: 10 Euro

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de

Weitere Infos: Hier als PDF

Online

Termine: Jeden Montag 9:30-10:30 Uhr

Ort: digital über Zoom

Dozent*in: Juliane Wenzel

Teilnahmebetrag: Diese Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de

 

Online

Termine: Jeden Dienstag 9:30-10:30 Uhr

Ort: digital über Zoom

Dozent*in: Meike Zacke

Teilnahmebetrag: Diese Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de

 


 

Fortbildungen

Popchor 60+ Singen, was die Enkel hören

Zielgruppe: Chorleitungen, Stimmbildner*innen und Sänger*innen (bevorzugt 60+)

Beschreibung: Popmusik kennt kein Alter. Das denkt sich Jan-Christof Scheibe, Leiter von Heaven Can Wait, auch und rockt mit seinem Chor seit vielen Jahren sämtliche Bühnen der Republik.

Dass seine Sängerinnen und Sänger dabei allesamt über 60 Jahre alt sind, beweist wieder einmal, dass Singen bewegt und jung hält.

Doch wie erreicht er das?

In diesem Tages-Workshop „Popchor 60+: Singen, was die Enkel hören“ wird Jan-Christof Scheibe anhand unterschiedlicher Arrangements aus dem Bereich Rock und Pop verschiedene Fragestellungen angehen und bearbeiten:

Wie eigne ich mir ein Lied an, so dass es zu mir gehört und passt?

Wie bringe ich es zum Glänzen und berühre damit das Publikum?

Wie können mir Änderungen am Arrangement helfen?

Wie arbeite ich solistisch mit älteren Chorstimmen?

Chorleitungen, Stimmbildner*innen und Sänger*innen (bevorzugt 60+) sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag für Ihre Arbeit inspirieren zu lassen und Ihre Fragen an Jan-Christof Scheibe zu richten. Vor allem aber steht die Freude am Singen und am Auftritt im Vordergrund. All the world’s a stage!

Termin: Sa, 09.04.2022, 10:00 – 17:30 Uhr

Ort: Reinoldihaus Reinoldistraße 7-9, 44135 Dortmund

Dozent: Jan-Christof Scheibe

Anmerkung: In Kooperation mit dem Vokalmusikzentrum NRW

Teilnahmebetrag: 40 Euro, 35 Euro für Mitglieder des CV NRW

Anmeldung und Informationen: hayat.chaoui@cvnrw.de


Second Spring – Senioren-Chorakademie

Die Senioren-Chorakademie findet dieses Jahr leider nicht statt, wir werden aber versuchen, diese im Jahr 2022 erneut anzubieten. Besuchen Sie unsere Seiten zwischendurch, um über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.


 

Weiterführende Artikel zum Singen im Alter

Teil 8

Perspektiven für Seniorenchöre
One day, baby, we’ll be old

(Teil 8)

Teil 6
1
Teil 7
2

Senioren-Chor ist nicht gleich Seniorenchor
Die Vielfalt der Chorlandschaft (1, 2)

(Teil 6, 7)

Teil 5

Warum ich einen Seniorenchor leite?
Motivation zur Chorarbeit mit Älteren

(Teil 5)

Teil 4

Altersgrenzen in Chören? Zwischen Anspruch und Diskriminierung

(Teil 4)

Teil 3

„Chorsingen ist mehr als nur Musik“ Der altersoffene Chor Münster (AChoM)

(Teil 3)

Teil 2

„Wenn weniger geht, erst recht!“ – Der Demenzchor Bielefeld

(Teil 2)

Teil 1

Die Veränderung der Stimme im Alter – Grenze oder Chance?

(Teil 1)

 

 

[Nach oben]